Nazi Belgeselleri - Almanca ve İngilizce

Der Feind im Haus - Wenn aus Kindern Nazis werden


Robin sympathisiert mit der rechten Szene; Bild: WDR Bei Robin, 15, fing es schleichend an. Irgendwann hat er rechte Musik gehört, sich mit türkischen Jungs geschlagen, den Ausländern alle Schuld an der Misere gegeben. Seine Mutter begreift erst nach und nach und fängt dann an, mit dem Jungen zu diskutieren. Aber diskutieren hilft nicht mehr, wenn die Kinder mit kahl rasierten Köpfen nach Hause kommen. David, heute 21, und seine Familie haben das Elend gerade hinter sich. Endlose Debatten, Gewalt, Waffenbesitz, Zusammenstöße mit der Polizei. Es waren die schlimmsten Jahre und eine verlorene Zeit. Auch wenn man aussteigt, sagt David, bleiben die schlimmen Erfahrungen in der Seele. Was bedeutet es für die Eltern, wenn ihre Kinder in die rechte Szene abrutschen, wenn Väter und Mütter mit ansehen müssen, wie die Söhne und Töchter ihnen entgleiten, weil sie den rechten Rattenfängern folgen? Nicola Graef und ihr Team haben zwei Familien begleitet und die harten Auseinandersetzungen miterlebt. Am Ende kämpft David nach dem Ausstieg mit seinem Alkoholproblem. Und Robin muss seine Familie verlassen und ins Jugendheim umziehen.


Evdeki dusman - Cocuklardan Nazi olursa


Robin 15 yasinda sagcilarla beraber,onlarin muziklerini dinler ve Turk cocuklarini dövmeye baslar.(WDR almanyada mahali bir tv dir orta Almanyada) Ona göre Almanyanin kotu gidisindeki sorun yabancilardir. Annesi durumu fark eder ve baslar onunla konusmaya, ama bu konusmalarin bir faydasi olmaz. Ve saclarini kesip(kabak) David 21 yasindadir ve herturlu kotulugu yapmistir Zorbalik, silah tasima ve kullanma polisle catisma gibi.

Bu kaybedilmis bir zamandir, ne kadar birakilip dönus yapilsa bile insanin ruhuna islemis olup kolay kolay kurtulmak imkansizdir.

Anne Babalar icin saga kayan cocuklari , huzunle seyrederler cunki bu cocuklar kotu insanlari takip edip hayatlarini mahf ediyorlardir.
Nicola Graf ve takimi(TV Takimi yani) bu cocuklar bu Sagci guptan ayrilmayi basarir ama Davit alkolist olmustur, Robin ise ailesini terk edip cocuklarin yasadigi bi bakim evine girmistir.

RapidShare: 1-Click Webhosting
RapidShare: 1-Click Webhosting
RapidShare: 1-Click Webhosting
RapidShare: 1-Click Webhosting

Guido Knopp: Der Jahrhundertkrieg - 7/9 Moskau 1941


Die Schlacht um Moskau sollte Hitlers Triumph besiegeln. Eine Schlacht, nicht nur um eine Metropole — auch um ein Symbol.
Mitte Juni 1941: Bereitstellung der 23. Infanteriedivision in der Nähe der deutsch-sowjetischen Grenze im besetzten Polen. Noch ist der Angriff auf die Sowjetunion ein Staatsgeheimnis.
22. Juni 1941: Angriff auf die Sowjetunion. Das Unternehmen Barbarossa rollt an. Ein Vernichtungskrieg um jenen Lebensraum im Osten, den Hitler immer wollte. “Ein Kreuzzug werde dieser Feldzug sein”, sagte der Diktator, “Stalins Reich im Osten sei reif für den Zusammenbruch.”.
Dreieinhalb Millionen Mann schickt Hitler in die Schlacht. Auch dieser Krieg soll Blitzkrieg sein. In vier Monaten, glauben Hitler uns seine Generäle, sei die Sowjetunion besiegt.
Die Rotarmisten werden überrascht…



Yuzyilin savasi - 7/9 moskova 1941

Moskovayi almak Hitler icin Buyuk bir Zafer olacakti. Sadece sehri almak degil ayni zamanda bir Sembol.

Haziranin ortasi 1941:Alman -Rus sinirinba alinmis polonyada, Sovyetlere saldirma fikri bir Devlet sirriydi.

22.haziran 1941 Sovyetlere Saldiri, Barbarossa adi altinada baslar. Doguda yasanan heryeri yok etme savasi baslar, hitlerin her zaman istedigi.Dogudaki Stalinin Imparatorlugu her zaman kirilmaya mahkumdu.(diye düsünmektedir Hitler)
3.5 Milyon Asker gönderir bu savas icin hitler. Savas cok cabuk bitmesi gerekmektedir. 4 ay icinde hitler ve generalleri, Sovyetlerin yenildigine inanmaktadirlar.

Kizilordu sasirir....
RapidShare: 1-Click Webhosting
RapidShare: 1-Click Webhosting
RapidShare: 1-Click Webhosting
RapidShare: 1-Click Webhosting


Guido Knopp: Der Jahrhundertkrieg - 6/9 Der Feuersturm

Am 3. Februar 1945 um 4 Uhr morgens, kurz vor dem Start, wird das Geheimnis gelüftet. Das Ziel der 8. amerikanischen Luftflotte ist Berlin. Die Taktik ist für diese Einheit neu: bis dahin wurden von ihr nur strategische Ziele bombardiert. Nun sollte eine Stadt bombardiert werden, in der die Hauptziele mitten im Wohngebiet lagen.

Der Krieg hat seinen Ausgangspunkt erreicht. Mit aller Wucht, mit aller Härte.
Dresden, die sächsische Hauptstadt an der Elbe, ist Anfang 1945 noch weitgehend unversehrt, während die Alliierten die Grenzen des Reiches schon überschreiten. Die barocke Residenzstadt mit ihrem Reichtum an Kulturgütern scheint vom Bombenkrieg verschont zu bleiben. Der Krieg fordert jedoch auch hier seinen Tribut. Außer für Hitlers Statthalter gibt es hier keine Luftschutzbunker. Zum Schutz der Bevölkerung vor Bombenangriffen sind kaum Vorkehrungen getroffen.

Dabei beruht die Bedeutung von “Elb-Florenz” nicht auf Kulturgütern allein. Die Stadt ist Sitz mehrerer Rüstungsbetriebe und ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt. Im Osten, 150 km von der Elbe entfernt, naht schon die Rote Armee.

Die Alliierten treffen sich in Jalta und holen zum letzten großen Schlag gegen den Kriegsgegner aus. Um die sowjetische Offensive zu unterstützen, sagen die Westmächte eine Ausweitung des Luftkriegs zu, besonders gegen Städte im Hinterland der deutschen Ostfront. Amerikaner und Briten verständigen sich darauf, dass Dresden als Bombenziel ganz nach oben rücken soll. Am Faschingsdienstag, den 13. Februar 1945, wird der alliierte Beschluss den britischen Bomberverbänden gemeldet…

Über eine ahnungslose Stadt senkt sich die Nacht. Von Leuchtfeuern, den “Christbäumen”, markiert, wird das Zentrum Dresdens zum Ziel des Bombenhagels. In wenigen Minuten steht die Altstadt lichterloh in Flammen.




Yuzyilin savasi 6/9 Atessaldirisi


2 subat 1945 saat 4 de sabahleyin, baslamadan önce,Sir ortaya cikar. Amerikalilarin Hvacilarinin hedefi Berlini vurmaktir. Bu Taktik almanlar icin yenidir:O zaman kadar sadece önemli yerle vurulmustur.Simdi ise bir Sehir vurulacaktir ve vurulacak yeler oturma alanlaridir.

Savasin son bölümüne gelinmistir. Gaddarca ve sertlikle.
Dresden, saksonya eyaletinin bassehri ve Elbe nehri kenarindadir.1945 basindan beri saldirilardan uzak kalmistir. Nato kuvvetleri Almanya Imparatorlugu sinirini coktan gecmistir. Saraylarin Tiyatro ve Balolarin sehri olan Dresden(Kultur Sehri) Bombardimandan uzak kalacagi sanilmaktadir. Burada Hitlerin Bunkerinden baska(Bunker=yeralti siginagi) siginak bulunmamaktadir. Halk bombardima karsi siginaksizdir.

Buraya Elbenin Florensi denmektedir.(Florenz italyada bir sahil kenti) Kulturun yani sira burada silah ve benzeri fabrikalardan bahsedilmektedir.Yeride cok önemlidir.Kizil Ordu buraya yaklasmaktadir.

Nato(birlesmis milletler,)Jalta bulusurlar ve son saldiriya hazirlanmaktadirlar. Sovyet saldirisini destemek amaciyla, hava saldirisini artirmak istar Nato gücleri. Amerika ve ingiliz gücler Dresdeni bombalam istemektedirler. fashingsali günü 13.subat 1945(bir bayram almanyada) saldiri haberi verilir.

Bir gecede butun bombalara hedef olur. cok az dakikada bütun yanmaktadir. (bihassa sehrin eski bölümü)




Größe: 336 MB (DivX) | Dauer: 00:43:58 | Şifre: Hermandl
RapidShare: 1-Click Webhosting
RapidShare: 1-Click Webhosting
RapidShare: 1-Click Webhosting
RapidShare: 1-Click Webhosting

__________________alıntı